Skip to content

Korasoft Occupy Social Distancing

Ihr Plus an Sicherheit

Die Corona-Pandemie  ruft uns die Verantwortung für das eigene Personal nachhaltig ins Gedächtnis:

Nicht erst die Präsenz von Covid-19 Erregern sollte Themen wie Social Distancing und das 6-feet-Office wieder mehr in den Fokus rücken, denn die Gesundheit der Mitarbeiter is das wertvollste Gut eines jeden Unternehmens.

Das Add-on Korasoft Occupy Social Distancing  unterstützt Sie dabei, immer die optimale Lösung für Raumaufteilung und Mitarbeiter-Platzierung zu finden – natürlich direkt in Ihrem SAP-System.

Für das Plus an Sicherheit – von Anfang an.

korasoft occupy social distancing prüfung

Sitzplätze prüfen

Mit dem Re-Start kommt die Frage: Kann ich mein Büro so lassen, wie es ist?

In den meisten Fällen heißt die Antwort: „Leider nein!“ Tische stehen zu eng, Gruppenarbeitsplätze haben zu vielen Sitzgelegenheiten, Räume sind für zu viele Personen vorgesehen.

Korasoft Occupy Social Distancing verschafft Ihnen unmittelbar Klarheit: Welche Plätze können Sie belegen? Welche Mitarbeiter müssen einen anderen Arbeitsplatz bekommen? Wo muss Platz geschaffen und umgeräumt werden?

Die Farbcodierung des Add-ons ist einfach und intuitiv verständlich. Sie macht das 6-feet-Office direkt sichtbar und kann auch für andere Abstände eingestellt werden, zum Beispiel für 1,5 Meter, einen häufig empfohlenen Mindestabstand in Deutschland.  

korasoft occupy social distancing optimierung

Belegung optimieren

Korasoft Occupy Social Distancing ist direkt in das Belegung-Management von Korasoft und damit direkt in SAP eingebunden. Entsprechend können Sie alle Funktionalitäten von Korasoft Occupy nutzen, um die zulässige Belegung zu organisieren:

  • Wählen Sie genau die Mitarbeiter aus, die einen neuen Arbeitsplatz zugewiesen bekommen sollen.
  • Bestimmen Sie die Fläche, auf der sie tätig werden sollen.
  • Modifizieren Sie die Platzierung, damit bestimmte Mitarbeiter an benachbarten Tischen mehr Effizienz entfalten können. 

Im Kern ist das die selbe Arbeit, die Sie auch sonst mit Ihrem Belegunis-Management von Korasoft ausführen. Im Fall von Social Distancing ist sie bloß um eine Gesundheits-Komponente ergänzt.

Das ist optimale Belegung.

Korasoft Occupy Social Distancing Neubau prüfen

Neubauten planen

Natürlich lassen sich Maßnahmen für das Social Distancing auch bei Neubauprojekten planen. Es ist sogar der beste Weg, von Beginn an die optimale Zahl von Mitarbeitern pro Ebene zu bestimmen und so die maximal notwendige Fläche festlegen zu können.

Korasoft Occupy Social Distancing lässt sich auch hier wie gewohnt einsetzen: Im CAD-Plan die Bereiche markieren, die belegt werden sollen, und den Algorithmus rechnen lassen, was sich für Sie am besten rechnet.

Auch hier erfolgt die Darstellung des Ergebnisses wieder in klar verständlicher Weise mit farbcodierten Flächen. So wissen Sie sofort und ganz genau, dass Ihre Mitarbeiter sicher ihrer Tätigkeit nachgehen können.

Und Sie? Haben nachweislich alle Auflagen erfüllt.

Mehr erfahren...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!