Skip to content

Korasoft Draw Analyze – CAD-Zeichnungen analysieren

Liefert meine CAD-Zeichnung Stammdaten für CAFM in SAP?

CAFM in SAP wird noch effektiver mit Grundrissen. Oft liegen diese schon als CAD-Zeichnung vor. Nur: Wie lässt sich klären, ob die Zeichnung auch für CAFM in SAP geeignet ist?

Mit Korasoft Draw Analyze stellt Korasoft ein Tool zur Verfügung, das Auskunft gibt. Was Sie damit machen können? Einfach online einen Plan laden, Analyse starten, Ergebnisse auswerten und klüger sein.

Korasoft Draw Analyze ist als  Cloud-Service für jeden jederzeit und überall nutzbar: Für Mitarbeiter. Für Lieferanten. Für externe Auftragnehmer wie Architekten. Jeder kann vorab sehen, ob ein CAD-Plan für den SAP-Import geeignet ist, welche Daten enthalten sind und übertragen werden können.

Und das Beste daran?

Korasoft Draw Analyze ist denkbar leicht zu bedienen – selbst ohne CAD-Kenntnisse. Und als Webservice ist es 24/7 für jeden weltweit erreichbar.

Vier Schritte – schon fertig

In vier Schritten verschafft Ihnen Korasoft Draw Analyze Einblick, Durchblick und Ausblick. Sie müssen nur das tun:

  • Zeichnung hochladen
  • Analyse starten:
    • Sind Räume als Polygon zu finden?
    • Gibt es Raumstempel?
    • Hat jeder Raum eine eindeutige Nummer?
  • Ergebnisse auswerten:
    • Welche Daten sind gegeben?
    • Ist etwas nachzubessern?
  • Passende Inhalte bestimmen:
    • Was lässt sich direkt in SAP übernehmen?
    • Sind Klassifizierungen für SAP anzupassen?

Mehr braucht es nicht, um zu sehen, dass Sie einen CAD-Plan in SAP nutzen können.

Übersicht, wenn es komplex wird

Korasoft Draw Analyze bereitet alle Daten einer CAD-Zeichnung in zwei Formaten auf:

  • als tabellarische Übersicht der Layer
  • als Grafik, die zeigt, wie die ausgewählte Etage aussieht

Und beides ist miteinander vernetzt:

Klicken Sie eine Zeile der Tabelle an, blendet Korasoft Draw Analyze in der Grafik all jene Linien, Texte und Icons– eben die Layer – aus, die nicht zu dieser Zeile gehören. Und bei Räumen und Flächen? Färbt der Analyzer die Bereiche gut sichtbar ein.

So verschafft Ihnen ein einziger Mausklick direkt mehr Klarheit.

Ganz einfach und intuitiv.

…und was ist notwendig für SAP?

Für Facility Management in SAP sind vor allem sie wichtig: die Raumdaten, im SAP auch Stammdaten genannt.

Damit Sie Raumdaten leicht identifizieren können, suchen Sie in der tabellarischen Übersicht einfach nach solchen Daten, die in der Regel zu Räumen gehören – zum Beispiele diese hier:

  • Raumstempel
  • Raumnummer
  • Raumart
  • Raumname
  • Türschildbeschriftung
  • Nutzungsart nach DIN 277
  • Bodenbelag
  • Flächenmaße

Und wenn Sie nicht sicher sind, was eine bestimmte Zeile in der Tabelle beschreibt, klicken Sie einfach hinein und Korasoft Draw Analyze zeigt in der Plandarstellung die dazu gehörigen Inhalte der CAD-Zeichnung.

Übrigens: Typische Raumdaten führt Korasoft Draw Analyze oft bereits in den ersten Zeilen auf.

Einfach nutzen – Überall

Korasoft Draw Analyze ist ein typischer Web-Service: Sobald Sie in benötigen, nutzen Sie ihn einfach.

So können jeden CAD-Plan prüfen, wann Sie wollen – oder müssen. Und ganz gleich wo Sie gerade sind:

  • im Büro
  • im Home-Office
  • unterwegs
  • beim CAD-Planer
  • beim Architekten
  • beim Statiker
  • beim Aufmaß-Dienstleister
  • beim Vermieter
  • im Verkaufsgespräch für eine neue Immobilie
  • bei Ihrer Geschäftsleitung

Oder Sie lassen Ihre Zu- und Mitarbeiter einfach selber schauen und analysieren. Auch das geht mit Korasoft Draw Analyze, denn der Service ist für jeden zugänglich. Ohne Installation. Ohne Lizenzen. Ohne Server.

Sie sehen: Korasoft Draw Analyze ist der schnelle und effiziente Weg, jederzeit die Qualität einer CAD-Zeichnungen für die Nutzung in SAP zu.analysieren. Ihr großes Plus an Sicherheit.

Und darauf kommt es an!

Mehr erfahren...